AGIO

AGIO | Gesellschaftsanalyse + Politische Bildung ist eine unabhängige Plattform. Sie wurde 2017 von PD Dr. Yana Milev zur Realisierung des Forschungsprojektes «Entkoppelte Gesellschaft. Liberalisierung und Widerstand in Ostdeutschland seit 1989/90. Ein soziologisches Laboratorium» sowie zur Realisierung der Schriftenreihen «Entkoppelte Gesellschaft. Ostdeutschland seit 1989/90» in St. Gallen gegründet. 

Das Label AGIO setzt sich zusammen aus den Wörtern «Arbeitsgemeinschaft», «Inter», «Ost». Damit wird angezeigt, dass in den Projekten von AGIO Analysen von Alltags- und Erinnerungskultur, deren Umbrüche und Verwerfungen im «Osten» von Interesse sind. Demgemäss besteht die Plattform aus drei Büros: dem Büro Ostdeutschland mit Sitz in Ost-Berlin, dem Büro Ostschweiz mit Sitz in St. Gallen und dem Büro Osteuropa mit Sitz in Sofia. 

AGIO ist ein Label des KRYPTON SCIENCE INSTITUTE und Krypton3000.
Institut für Gesellschafts- und Zukunftsforschung St. Gallen